Für Fotografen und Agenturen ist die Freistellen von Bildern mindestens genau so wichtig wie die Fotoretusche. Ohne einen ordentlichen Freisteller ist eine professionelle Bildbearbeitung nicht möglich.

Deshalb gibt es bilder-freistellen.com

Agenturen und Fotografen müssen sich auf einen Bildbearbeitungs Partner verlassen können. Die Einhaltung von Lieferzeiten spielt neben der Qualität der Freisteller eine sehr wichtige Rolle.

  • Qualität der freigestellten Bilder
  • Lieferzeit, Lieferpünktlichkeit
  • Preis für die Freistellung

Weit über 600 Fotografen und Agenturen aus Deutschland und Österreich nutzen unseren Bilder freistellen Service. Von Produktbildern bis hin zu komplexen Model Shoots haben wir alle Arten der Freistellungen von Bildern in unserer täglichen Produktion. Neukunden können über unser Angebotsformular ein unverbindliches Angebot inkl. Testbild bestellen.

3 Freisteller Kategorien

Damit wir und unserer Kunden nicht vor lauter Preisen den Kopf verlieren habe wir uns entschieden die Komplexität der Bilder in 3 verschiedene Bereiche zu unterteilen.

  • einfache Formen Freistellen
  • normale Formen freistellen
  • komplexe Formen freistellen

Eine Übersicht zu den günstigen Preisen für das Freistellen von Bilder gibts hier. Für Großkunden mit vielen verschiedenen Komplexitäten bieten wir einen festen Flatpreis an. Das vereinfacht die Kalkulation und erspart uns und dem Kunden die doch eher aufwendigere Sortierung der Bilder.

Viele Produktbilder fallen in der Regel in den Bereich von “normalen Formen” und der zeitliche Aufwand pro Bild liegt zwischen 5-15 min pro Freistellung. Fotografen haben natürlich nicht nur Produktbilder sondern auch Bilder von Modeshootings welche freigestellt werden müssen. Dabei ist der Bereich der Haare in den meisten Fällen sehr komplex im Freistellen und eine saubere Freistellung kann unter Umständen bis zu 1-2h dauern.

Komplexe Bilder mit automatisierten KI Lösungen wie PIMPOMAT freistellen

Mittlerweile gibt es einige Anbieter die via API-Freisteller Lösungen anbieten. An sich ist das natürlich eine tolle Idee und erspart unseren Team ein wenig Arbeit, doch oft müssen die Bilder nachgebessert werden und die Zeitersparnis welche eine KI Lösung verspricht ist dann schnell hinfällig. Im privaten Gebrauch kann das funktionieren, doch Fotografen und Agenturen können mit KI Freistellern recht wenig anfangen.

 

Comments (1)

Leave a comment