Taschen freistellen, Koffer retuschieren und mit Bildbearbeitung aufpeppen

Taschen, Handtaschen und Koffer haben Sammlerpotential. Handtaschen von großen Marken verlieren nicht an Wert. Im Gegensatz, oft gewinnen diese Art von Taschen an Wert mit den Jahren. Es ist daher wicht wenn Taschen verkauft werden sollen diese gut in den Produktbildern zu präsentieren. Egal ob nur für den Onlineshop oder ein Prospekt. Die Bilder sollten professionell sein um volle Wirkung beim Kunden zu erziehlen.

Freistellung von Taschen, Handtaschen und Koffern durch gezielte Bildbearbeitung

Taschen aber auch Handtschen und Koffer werden immer häufiger Online in Onlineshops gekauft. Der Fokkus der Bildbearbeitung sollte daher für den Onlineverkauf angesetzt werden. Nastürlich können auch Bilder von Taschen freigestellt und die Auflösung an andere Ausgabeformate angepasst werden. Egal ob für den Druck mit 300 DPI oder für das Onlinegeschäft mit 72 DPI, die Bilder müssen gut aussehen und einen potentiellen Taschen-Käfer in seinen Bann ziehen. Es gibt eine Menge an Möglichkeiten Taschenbilder zu verschönern

  • Hintergrund durch Freistellen der Taschen entfernen
  • Produktschatten zu Taschen hinzufügen
  • leichte Retusche der Taschenoberfläche
  • Positionierung und Auflösung der Taschen- und Kofferbilder
  • Licht- , Kontrast- und Farbanpassung
  • Klassisches Schärfen der Koffer und Taschendetails
  • Interessante Taschenausschnitte wählen

Das sind alles wichtige Punkte die beim erstellen tollen Produktbilder für Taschen oder auch Koffer wichtig sind. Wir arbeiten mit einigen sehr großen deutschen Marken für Taschen und Koffer auch im Luxus-Bereich zusammen und haben immer ein gutes Auge auch für die Details

Der Teufel steckt oft im Detail

Durch das Bilder freistellen kann man schon ein gut wirkendes Produktbild erhalten. Doch die Freistellung ist noch lange nicht alles. Oft sind es kleine Bearbeitungsdetails die dem Taschen Bild den perfekten Endschliff geben.

Der Produktschatten oder die Ausarbeitung von Taschenelementen wie Nieten, Ketten geben dem Produktbild ein perfektes Aussehen. Dabei werden auch Staub, Flecken und Kratzer durch eine Produktbildretusche so gut es geht entfernt. Wer seine Produktbilder von Taschen und Koffern später uneingeschränt nutzen will, der sollte die Freistellung mit Pfad oder Maske anfertigen lassen.  Nur so können auch im späteren Verlauf der Produktion Bilder ohne weitere Probleme verarbeitet werden. Ein Freistellung auf transparenten Hintergrund ist daher nicht zum empfehlen. Oft wird dies von Händlern unterschätzt und so müssen Produktbilder nach vielen Jahren nochmals freigestellt werden bzw. ein Pfad angelegt werden um die aktuellen Anforderungen von Platformen oder Portalen zu entsprechen.

Der perfekte Rundumservice beim Taschen freistellen 

Wer mit uns arbeitet bekommt nicht nur einen sauberen Freisteller der alle Normen erfüllt. Nein bei uns gibt es ein Vorgespräch (Briefing) und natürlich auch immer ein offenes Ohr (Nachgespräch) wenn der Job geliefert wurde. Wir arbeiten professionell wie man das von einer deutschen Werbeagentur kennt und haben doch viel intern optimiert um das Beste Preis/Leistungsverhältniss zu bieten. Seit 2007 sind wir mit dem Konzept im erfolgreichen Wachstum und Beschäftigen mehr als 70 Bildbearbeiter an unterschiedlichen Standorten. Wie kommt man in der Genuss unseren Service zu testen? Ganz einfach:

  • Anfrage via Formular oder per E-Mail
  • der deutsche Kundenservice meldet sich innerhalb 1h and Werktagen
  • kurzes Briefing, Angebot und ein kostenloser Vorab-Test
  • Passt der Test und das Angebot gehts los
  • Bilder werden in der Regel in 24h geliefert und manchmal auch in 1h
  • Aufpreis für Express gibts nicht, alle Kunden werden gleich behandelt
  • Rechnungsstellung zum Monatsende (für Firmenkunden)

 

ANGEBOT